Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Arbeiten im Frienisberg

Rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich kompetent für das Wohl unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Sie möchten auch Gutes tun und in einem fortschrittlichen Unternehmen Ihr können sinnvoll einsetzen?

Was uns wichtig ist

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Respekt und Vertrauen sowie Ehrlichkeit und einer Prise Humor. Wir fördern das eigenverantwortliche Handeln und ziehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stufengerecht in Entscheidungsprozesse mit ein. Um die persönliche Entwicklung zu unterstützen und neue Einsatzmöglichkeiten zu eröffnen, bieten wir eine Vielfalt von internen und externen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auf dem neusten Bildungsstand und mit motivierten Mitarbeitenden verfolgen wir ein gemeinsames Ziel und entwickeln uns in unserem spannenden Arbeitsumfeld dynamisch weiter.

Ihr Arbeitsort

Ihnen ist eine gute Arbeitsatmosphäre wichtig? Frienisberg liegt in der politischen Gemeinde Seedorf im Kanton Bern, umgeben von einer wunderschönen ländlichen Umgebung in einem fantastischen Naherholungsgebiet. Unsere Infrastruktur ist modern, nachhaltig und ermöglicht eine effiziente und effektive Leistungserbringung. Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Ihrem Fahrzeug, welches Sie bei uns kostenlos parkieren können. Ebenfalls stehen Ihnen bei Bedarf preiswerte Personalwohnungen oder Studios zur Verfügung.

Freiwilligenarbeit – eine wertvolle Aufgabe

Als Freiwillige oder Freiwilliger setzen Sie sich mit Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen und ihrem Lebensalltag auseinander. Sie begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner nach ihrem Wunscheinsatzgebiet beispielsweise beim Musizieren und Singen, Gesellschaftsspiele spielen, der Teilnahme an verschiedenen Ausflügen und weiteren Tätigkeiten. Als Freiwillige oder Freiwilliger sind Sie unserer Haftpflichtversicherung angeschlossen und haben Anspruch auf Spesenentschädigung für Fahrten ab Frienisberg. Ebenfalls profitieren Sie von einer kostengünstigeren Verpflegung und erhalten auf Wunsch einen Sozialausweis für Ihre freiwilligen Einsätze. Erfahren Sie hier mehr.